Was sagt die Kirche zur Abtreibung?

Als erstes müssen sich die Christen der "goldenen Regel" bewußt sein, die alle großen moralischen Traditionen der Menschheit bezeugen und von mehreren großen Philosophen1 aufgegriffen worden ist. "Was du verabscheust, tue auch deinem Nächsten nicht an" (judaische Tradition). Dies aber ist die Summe der Pflicht: "Was dir selbst wehtäte, tue auch deinem Nächsten nicht an" (hinduistische Tradition); "Verletze deinen Nächsten nicht mit dem, was dich selbst verletzen würde" (buddhistische Tradition); "Was du nicht willst, daß man dir tu', das füg' auch keinem andern zu" (konfuzianische Tradition); "Keiner von euch aber ist gläubig, wenn er nicht wünscht seinem Bruder, was er sich selber wünscht" (islamische Tradition).2 Diese "goldene Verhaltensregel" bekräftigt und vollendet das Evangelium: "Alles, was ihr also von den anderen erwartet, das tut auch ihnen! Darin besteht das Gesetz und die Propheten".3

Desgleichen sagt die Schrift den Christen, daß die Mörder nicht ins Himmelreich eingehen.4

Schließlich müssen sich die Christen im klaren sein, daß die Abtreibung nicht eine beliebige Verfehlung gegen die Achtung des Menschenlebens, sondern angesichts der absoluten Hilflosigkeit des Opfers ein "verabscheuungswürdiges Verbrechen"5 ist.

_____________________________________________________________

  1. Die Moral von Immanuel Kant mündet im "kategorischen Imperativ": "Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, daß sie allgemeines Gesetz werde." Immanuel Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten.

  2. Die Liste läßt sich beliebig fortsetzen. Vgl. dazu A. Fossion, Passion de Dieu, Passion de l'homme, Brüssel 1985.

  3. Mt 7, 12.

  4. Vgl. dazu u.a. Gen 4, 10; Ex 20, 13; Dtn 5, 17; Joh 8, 39-44; 1 Joh 3, 12-15; Offb 21, 8; 22, 15. Vgl. a. Gaudium et Spes, 27.

  5. Gaudium et Spes, 51; Canon 1398. Die Lehre der Kirche zur Abtreibung enthält der Katechismus der Katholischen Kirche in den Ziffern 2270-2275.

blint.gif (141 octets) Next page.

blint.gif (141 octets) Back to "Kind und Kirche".

blint.gif (141 octets) Back to "Inhaltsverzeichnis".